Ein Geschenk für Dich

Heute ist der 27. Dezember 2017: Weihnachten ist vorbei, die Geschenke sind überreicht und für viele sind die Tage bis Silvester viel ruhiger, als die Adventszeit. Vielleicht hast Du Zeit, etwas Neues auszuprobieren, Dich liegen gebliebenen Projekten zu widmen oder einfach mal etwas Gutes nur für Dich selbst zu tun. Mir geht es so – und ich verbringe meine freie Zeit gerne in der bunten Galerie.

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne - Hand-Lettering | Bunte Galerie

Mein nächstes, großes Projekt ist, das Thema Handlettering mit vielen Tipps, Anleitungen und Inspiration in die bunte Galerie aufzunehmen. Eigentlich begann ich damit schon vor einem Jahr mit dem Beitrag: Lettering? Kalligrafie? Womit fange ich an?. Da ich das Brushlettering als Unterkategorie des Handletterings ansehe und dessen Prinzipien im Handlettering sehr oft Anwendung finden, wandte ich mich damals zuerst diesem Thema zu. Inzwischen gibt es eine ganze Reihe von Beiträgen dazu – auf der Seite Brush-Lettering lernen findest Du eine Übersicht aller wichtigen Grundlagen. Es ist keine Grundvoraussetzung, Brushlettering zu beherrschen, um mit dem Handlettering zu beginnen. Wann immer jedoch Du eine Pinselschrift in Dein Lettering aufnehmen möchtest, wirst Du hier das nötige Know-How finden.

Bevor ich jedoch mit der Handlettering-Serie beginne und Dich hoffentlich dafür begeistern kann, die Übungen und Anleitungen mitzumachen, möchte ich Dir etwas ganz anderes schenken. Und zwar einen kleinen Wow-Effekt, falls Du das Thema Zentangle® noch nicht kennst oder ausprobiert hast. Bevor Du zur meiner Wissens-Seite zum Thema Zentangle® springst, gebe ich Dir völlig kostenlos meine Übersicht von sage und schreibe 180 Mustern zum Herunterladen und Ausdrucken!

Musterkatalog: 180 Zentangle® Muster

Der eben erwähnte Wow-Effekt wird sich dann einstellen, wenn Du Dein erstes Muster zeichnest. Denn im Gegensatz zum Handettering braucht es kaum Übung, um etwas Schönes zu schaffen. Du findest zu jedem der Muster ein Video auf YouTube, in dem Du genau nachvollziehen kannst, wie ich es gezeichnet habe und sofort mitmachen kannst. Hier findest Du meine Mustergalerie, in der alle Videos verlinkt sind. Alles was Du brauchst sind ein Stift und Papier. Der Rest kommt dann ganz von allein!

Das PDF mit den 180 Mustern – alle von mir selbst gezeichnet und mit den Original Zentangle®-Namen sowie den Namen der Muster-Erfinder versehen, soll Dich inspirieren und Dir bei der Auswahl Deiner Muster helfen. Du kannst es praktisch auch als Katalog für meine YouTube-Videos benutzen, denn jedes der Muster habe ich dort ebenfalls online gestellt. Suche einfach nach „Zentangle®“ und dem Musternamen oder schaue in meinem YouTube-Kanal nach.

Wenn Du es nicht oben schon getan hast, kannst Du hier Dein PDF herunterladen:

Musterkatalog: 180 Zentangle® Muster
 

PDF mit 180 Zentangle Mustern zum Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Gedanken zu “Ein Geschenk für Dich”