222+ Handlettering Sprüche

Wenn Dich das Lettering-Fieber gepackt hat, kennst Du es bestimmt: Immer wieder ist man auf der Suche nach dem richtigen Spruch. Mal soll es kurz und knackig sein, mal lustig, dann wieder zum Nachdenken anregen. Inzwischen senden mir Freunde und fleißige Familienmitglieder Sprüche und kurze Sätze per WhatsApp, weil sie wissen, dass ich zum Sprüche-Jäger geworden bin und dankbar für jede Inspiration.

Ich habe eine Liste von Zitaten und Sprüchen zusammengestellt, damit Du nicht mehr lange für Dein Handlettering suchen musst. Bei bekannten Autoren schreibe ich selbstverständlich auch den Namen dazu – falls Dir ein Spruch oder Name fehlt, schreib mir gerne einen Kommentar.

Tu dies, tu das!

Deutsch

  • Aufrappeln, Krönchen richten, weiter gehen.
  • Tu was du willst, aber nicht, weil du musst. [Buddha]
  • Träum mal drüber nach!
  • Wenn du Zweifel hast, dann mach einfach den nächsten kleinen Schritt.
  • Einfach machen. Könnte ja gut werden.
  • Sei wild und frech und wunderbar.
  • Sei Pippi! Nicht Annika!
  • Lebe jeden Moment, lache jeden Tag und liebe unermesslich.
  • Tu was du kannst mit dem was du hast, wo auch immer du bist.
  • Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.
  • Du musst dir schon selbst Konfetti in dein Leben streuen.
  • Sei die Heldin deines Lebens.
  • Kopf hoch, sonst fällt die Krone runter.
  • Mache heute etwas, wofür dir dein zukünftiges ich danken wird.
  • Wenn du aufgeben willst denk daran warum du angefangen hast.
  • Wenn dich dein Leben nervt, streu Glitzer drauf.
  • Tanz aus der Reihe.
  • Sei freundlich wenn es geht. Es geht immer. [Dalai Lama]
  • Sei einfach du selbst. Alle anderen gibt es schon.

Englisch

  • Collect moments, not things.
  • Never stop creating.
  • Learn to dance in the rain.
  • Do small things with great love.
  • Never give up.
  • Be brave. Be kind. Be you.
  • Don’t give up on your dreams. Keep sleeping.
  • Kindness. Sprinkle that shit everywhere!
  • Do what you love and love what you do.
  • When you’re sad, stop being sad and be awesome instead.
  • Do all things with love.
  • Just do it.
  • Don’t dream for it. Work for it.
  • Let the adventure begin!
    Don't wish for it - work for it. Handlettering - Ludmila Blum | Bunte Galerie

Reisen

  • Nur, wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
  • Sammle Momente, nicht Dinge.
  • Fahre in die Welt hinaus. Sie ist fantastischer als jeder Traum.
  • Eine Reise ist ein vortreffliches Heilmittel für verworrene Zustände. [Franz Grillparzer]
  • Wer nicht reist, wird nicht den Wert der Menschen schätzen lernen. [aus Mauretanien]
  • Heimat ist nie schöner als wenn man in der Ferne von ihr spricht.

 

Kaffee

  • Kaffee erreicht Stellen, da kommt die Motivation niemals hin.
  • Wenn ich noch mehr Kaffee trinke, heißt meine Blutgruppe bald „Arabica“.
  • Der erste Liter Kaffee ist der wichtigste.
  • Um es mal positiv zu sehen: in der Hölle wird mein Kaffee niemals kalt.
  • Kaffee ist immer eine gute Idee.
  • Natürlich kommt es auf die Größe an. Wer will schon eine kleine Tasse Kaffee?
  • Gähnen ist der stille Schrei nach einem Kaffee.
  • Wer Montags lächelt, hat den richtigen Kaffee.
  • Geh mal zur Seite, Kaffee, das ist ein Job für Alkohol!
  • Kein Kaffee ist auch keine Lösung.
  • Wie möchtest du deinen Kaffee? – Mit Kuchen.
  • Geld allein macht nicht glücklich. Du musst schon Kaffee davon kaufen.
  • Heute ist so ein Tag. Da braucht selbst mein Kaffee einen Kaffee.
  • But first: coffee.

Kaffee erreicht Stellen, da kommt die Motivation niemals hin | Hand Lettering Bunte Galerie

Sarkasmus und Fieses

  • Der frühe Vogel kann mich mal.
  • Jeden Tag funktionieren funktioniert halt nicht!
  • Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es behalten. Ist ja schließlich seins.
  • Hast Du alles? – Ja, ich hasse alles!
  • Ich bin heute sehr nah am Mittelfinger gebaut.
  • Ich glaube an genervt auf den ersten Blick.
  • Wenn Blödheit leuchten würde, hätten wir das Energieproblem gelöst.
  • Ich mag Nashörner. Die sind wie Einhörner. Nur dicker.
  • Studieren ist wie arbeitslos sein. Nur, dass die Eltern stolz sind.
  • Fehlender Wortschatz ist schon ein kleines Mango.
  • Am Arsch vorbei führt auch ein Weg.
  • Der Vorteil an Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann. Andersrum ist es schwierig.
  • Ich bin keine Traumfrau. Ich bin echt.
  • Lass mich. Ich atme. Das ist genug.
  • Meine Laune ist im Keller. Ich hoffe, sie bringt Wein mit.
  • Frauen sind wie Frühstück. So ganz ohne Speck irgendwie langweilig.
  • Wenn ich ruhig werde, wird’s gefährlich.
  • I chill harder than most people party.
  • But my darling, this is not wonderland and you are not Alice.

ich glaube an genervt auf den ersten Blick - Handlettering

 

Zum Nachdenken

Deutsch

  • Zeit vergeht, Momente bleiben
  • Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
  • Seine wahren Natur entkommt niemand.
  • Unsere stillen Momente sind groß und bedeutsam.
  • Es wird immer einen Stift geben, um die Zukunft zu schreiben. Aber es wird nie einen Radiergummi geben, um die Vergangenheit auszulöschen.
  • Es ruckelt immer ein bisschen, wenn das Leben in den nächsten Gang schaltet.
  • Das Lächeln ist eine Kurve, die alles wieder gerade biegt.
  • Wenn es zu spät ist, stellen wir fest, dass Warten die falsche Entscheidung war.
  • Der Sinn des Lebens ist leben.
  • Jeder von uns hat zwei Leben. Das zweite beginnt, wenn man realisiert, dass man nur eins hat.
  • Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören. [Dalai Lama]
  • Warte nie, bis du Zeit hast. [Dalai Lama]
  • Die schwerste Zeit in unserem Leben ist die Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln. [Dalai Lama]
  • Ich wäre jetzt lieber dort wo meine Gedanken gerade sind.
  • Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele. [Pablo Picasso]
  • Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.
  • Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben. [Marcus Aurelius]
  • Und am Ende ergibt alles einen Gin.
  • Armut und Reichtum sind beides Schöpfungen des Glaubens. [Napoleon Hill]
  • Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. [Konrad Adenauer]
  • Wenn irgendetwas schief gehen kann, wird es schief gehen.
  • Der Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann.
  • Manchmal stell‘ ich mir vor, wie es wär, wenn es nicht so wär, wie es ist. [Sabrina Setlur]
  • Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. [Pearl S. Buck]
  • Lass dir selbst den Freiraum um als Mensch zu brillieren. [Petra Bach]
  • Der Regen ist wie ein kleiner Applaus.
  • Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
  • Wer versucht, sich alle Türchen offen zu halten, wird sein Leben auf dem Flur verbringen.
  • Lass dir dein Glitzern nicht nehmen, nur weil es andere blendet.
  • Alle wollen individuell sein. Aber wehe, jemand ist anders!
  • Das Leben ist zu kurz für irgendwann.
  • Am Anfang braucht es Mut, um am Ende glücklich zu sein.
  • Leere Weingläser sind voll von Geschichten.

Englisch

  • Life is made of little moments.
  • Good vibes only.
  • There’s alway a reason to smile. Find it.
  • A reader lives a thousand lives.
  • She believed she could, so she did.
  • People change, things go wrong, shit happens – but life goes on.

Freundschaft und Liebe

  • Freundschaft ist wie ein Regenbogen zwischen zwei Herzen.
  • Ich liebe dich nicht nur, weil du bist, wie du bist,
    sondern weil ich bin, wie ich bin,
    wenn du bei mir bist.
  • Will jetzt Schokolade oder einen Mann. Irgendwas mit Nüssen halt.
  • Freunde sind nie heimatlos, denn einer wohnt in des anderen Herz. [Tagore]
  • Freunde sind wie Sterne. Man kann sie zwar nicht immer sehen, aber sie sind immer für dich da.
  • Mein Lächeln hat viele Gründe, aber der schönste davon bist Du.
  • Spürst Du das Knistern zwischen uns? – Ja, ich muss dringend die Chipskrümel vom Sofa saugen.
  • Schicksal ist, wenn zwei sich finden, die sich niemals gesucht haben.
  • „Liebe ist nie ohne Schmerz“, sagte der Hase und umarmte den Igel.
  • Ich liebe Dich von hier bis zum Mond (und zurück).
  • Ich. Du. Passt.
  • Die schönsten Erinnerungen sammelt man immer zu zweit. [Luise Rinser]
  • Manche Herzen verstehen sich einfach.
  • Es ist schön, mit jemandem schweigen zu können.
  • Wer mich nicht mag, muss halt noch ein wenig an sich arbeiten.
  • Entfernung kann zwei Körper trennen, aber nicht zwei Herzen.
  • Wer andere neben sich klein macht, ist nie groß.
  • Wenn man mit jemanden viel lachen kann, ist die Sache ernst.
  • Beste Freundinnen beruhigen sich nicht. Sie regen sich zusammen auf!
  • Komme als Gast und gehe als Freund.
  • Nähe ist keine Frage der Entfernung.
  • Mehr küssen, weniger stressen.
  • Freunde sind wie Schokoladencreme auf Bananenbrot.
  • Erst war ich in dich verliebt, jetzt bin ich bei dir zuhause.
  • Der Verstand sucht, das Herz findet.

Komme als Gast und gehe als Freund - iPad Brush Lettering

Reime

    • Hat das Blümchen einen Knick, war der Schmetterling zu dick.
    • Wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wär, wär ich längst schon Millionär.
    • Bleibe fröhlich, frisch und munter wie ein Fisch – und geh‘ nicht unter.
    • Wenn allzu früh der Morgen graut, ist der ganze Tag versaut.
    • Was du heute kannst besorgen, schaffst du sicherlich auch morgen.
    • Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage!
    • Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt! [Eugen Roth]
    • Lebe glücklich, lebe froh, wie der Mops im Haferstroh.

Brush-Lettering Wenn das Wörtchen wenn...

Kurz und witzig

  • Ich müsste eigentlich den Haushalt schmeissen. Ich weiß nur nicht, wohin…
  • Ich brauche keine Bikinifigur. Ich bade nackt.
  • Reitet ein Cowboy zum Frisör. Als er rauskommt, ist sein Pony weg.
  • Was ist ein Keks unter einem Baum? – Ein schattiges Plätzchen.
  • Wie nennt man einen kleinen Türsteher? – Sicherheitshalber.
  • Ich habe letztens einen Chemiewitz erzählt. Keine Reaktion.
  • Lasst mich durch. Ich muss auf’s Sofa!
  • Ich bin so müde. Ich könnte ein ganzes Doppelbett vollschlafen.
  • Na super, aus Versehen die Tagescreme benutzt. Jetzt liege ich wieder die ganze Nacht wach.
  • Wer schön sein will, muss lachen.
  • Wie ich es hasse, wenn außer mir nichts Süsses im Haus ist!
  • Mein Zahnarzt sagt neulich, ich bräuchte eine Krone. Endlich versteht mich einer!
  • Frauen vergessen nicht. Sie archivieren.
  • Glitzer ist das neue Schwarz!
  • Mit mir ist gut Kirschen essen. Und Chips. Und Schokolade.
  • Bei Regen sind wenigstens die Schaukeln frei.

Tiere

  • Ich schnarche nicht, ich schnurre.
  • Mein Hund ist nicht nur ein Hund. Er ist Familie.
  • „Liebe ist nie ohne Schmerz“ sagte der Hase und umarmte den Igel.
  • Ein Leben ohne Hund ist wie Tanzen ohne Musik.
  • Andere gehen zum Therapeuten – ich gehe gassi.
  • Tiere hören unser Herz, wenn es flüstert. Manche Menschen nicht einmal, wenn’s schreit.
  • Die besten Therapeuten haben vier Pfoten und ein Fell.

Babies, Mamas und Familie

 

  • Glück kann man nicht kaufen. Es wird geboren.
  • Weil wir Engel ohne Flügel nicht so nennen, sagen wir „Mama“.
  • Familie ist, wo meine Lieblingsmenschen sind.
  • Dream big, little one.
  • Greif nach den Sternen!
  • Die Nächte sind lang, aber die Jahre kurz.
  • Wenn Liebe immer weiter wächst, dann wird sie für alle sichtbar.
  • Eine kleine Hand greift nach der größten Liebe!
  • Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen. [Pakistanisches Sprichwort]
  • Unsere Familie ist genau die richtige Mischung aus Chaos und Liebe.
  • Enkelkinder sind das Dessert des Lebens. [Königin Silvia von Schweden]
  • Ich schwöre feierlich, dass ich ein Tunichtgut bin. [Harry Potter]
  • Ein Baby ist das perfekte Beispiel einer Minderheitsregierung.
  • Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel. [Goethe]
  • Die Kinder finden im Nichts das Gesamte, die Erwachsenen im Gesamten das Nichts. [Giacomo Leopardi]
  • Kinder müssen die Dummheiten der Erwachsenen ertragen, bis sie groß genug sind, sie selbst zu machen. [Jean Anouilh]
  • Mütter sind wie Knöpfe. Sie halten alles zusammen.
  • Die Kurzform von „mach mal“ ist „Mama“.
  • Mein größtes Glück sagt Mama zu mir.
  • Family first.

Business und Motivation

  • Erfolg hat drei Buchstaben: TUN.
  • Glück ist, wenn Zufall auf Bereitschaft trifft.
  • Now is the new later.
  • Man sollte viel öfter einen Mutausbruch haben.
  • Ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch.
  • Wenn es dir wichtig ist, gibt es kein aber.
  • Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. [Hermann Hesse]
  • Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen. [Henry Ford]
  • Du bist stärker, als du denkst.
  • Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tu es jeden Tag. [Konfuzius]
  • Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. [Konfuzius]
  • Wer will, findet Wege, wer nicht will, findet Gründe.
  • Keep your eyes on the stars and your feet on the ground. [Theodore Roosevelt]
  • Nicht wollen ist der Grund, nicht können nur der Vorwand. [Lucius Annaeus Seneca]
  • Der Mensch aber kann nicht ruhen, er will immer noch was anders. [Johann Wolfgang von Goethe]
  • Für Träume und Ziele gibt es keine Altersbeschränkung.
  • Kannste nicht! Schwupps – gemacht!
  • Träume sind die Sonntage des Denkens. [Henri Frederic Amiel]
  • In einer Welt voller Prinzessinnen bin ich eher Batman.
  • Das Geheimnis des Erfolges kennen nur jene, die einmal Misserfolg gehabt haben. [Antoine de Saint-Exupéry]
  • Du weißt nie wie stark du bist, bis stark zu sein die einzige Möglichkeit ist, die dir bleibt.
  • Es ist besser für etwas zu kämpfen, als für nichts zu leben.
  • Man muss Ideen die Chance geben, sich zu verwirklichen.
  • Das Leben ist eine große Leinwand. Bemale sie, so bunt du kannst.
  • Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. [Mark Twain]

 

 

Wie gefällt dir meine Auswahl?

Noch mehr fertig gemalte Sprüche
findest du in meiner Handlettering Galerie!

Sprüche zur Weihnachtszeit

  • baby, it’s cold outside.
  • It’s beginning to look a lot like christmas
  • In der Weihnachtsletterei
  • ‚tis the season to be jolly
  • Meet me under the mistletoe.
  • Liebe und Zimtsterne = Weihnachten.
  • Es weihnachtet sehr.
  • In der Weihnachtsbäckerei
  • A Plätzchen a day keeps the Weihnachtsstress away.
  • Langsam könnte man mal über Glühwein nachdenken.
  • Ich brauche erstmal nicht mehr bügeln. Nach Weihnachten liegen die Klamotten sowieso faltenfrei an.
  • Der Übergang zwischen besinnlich und besoffen wird fliessend.
  • Früher war mehr Lametta. (Loriot)
  • I feel betta with lametta.
  • It’s beginning to look a lot like Christmas.
  • Walking in a winter wonderland.
  • Have yourself a merry little Christmas.
  • Presence is the best present.
  • Ein Keks kommt selten allein.
  • Auf die Plätzchen, fertig, los!
  • Make it a December to remember.
  • He is the reason for the season!
Keksglas "merry Christmas" Handlettering Aquarell

Keine Sprüche, aber auch gut zum Lettern:

  • merry and bright
  • holly jolly
  • joy to the world
  • jingle bells
  • let it snow
  • leise rieselt der Schnee
baby it's cold outside - Brush Lettering