2 Comments

  1. Man kann für Schlüssel auch Gott einsetzen. Gott ist uns so nah und wir haben die Sehnsucht nach ihm, doch wir können ihn nicht erreichen. Wir versuchen aus eigner Kraft und Anstrengung ein guter Mensch zu sein aber kriegen es doch nicht hin. Im Endeffekt bekommen wir doch nur schlechte Nachrichten.
    Warum bleiben die Türen verschlossen? Warum erreichen wir Gott / das Glück nicht? Warum geht es im Leben nicht weiter?
    Weil die Sünde uns von ihm trennt.
    Geb ihm dein Herz und vertrau dich Gott an.
    Dann öffnen sich neue Türen, du wirst einen Frieden kennenlernen den du vorher nicht kanntest. Du musst nicht mehr laut sein um die Probleme zu vergessen. Du musst nicht mehr aus eigener Kraft kämpfen, denn Gott möchte für dich kämpfen. Komm zu Gott, denn er rettet dich aus der Hoffnungslosigkeit, die dieses Lied beschreibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletterabo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.