Lettering – gibt’s das auch auf deutsch?


http://bunte-galerie.de/lettering-einfuehrung/

Quo Vadis - Hand Lettering mit Chalk Marker (Kreidestift) auf Glas

 

Egal ob Hand-Lettering oder Brush-Lettering: meiner Meinung nach gibt es noch viel zu wenige, handgeschriebene Zitate auf deutsch! In Amerika ist das schöne Schreiben von Texten längst bekannt. Nicht nur auf Tassen, T-Shirts und Stoffbeuteln zeigen sich die Kunstwerke von Designern und Filzstiftfans, auch im Internet kursieren unzählige Varianten von Sprüchen, Zitaten und kurzen Texten. Natürlich schwappt das auch zu uns herüber – vielleicht wird auch deshalb hierzulande sehr auf viel auf englisch gelettert…

Was schreibe ich heute?

Es wird so ziemlich alles „gelettert“, also mit der Hand geschrieben (um nicht zu sagen, gemalt), was man irgendwie in Worte fassen kann. Das kann ebenso gut „hello“ wie „girl boss“ sein, aber auch Worte, die gar keine sind.

'hi" - Hand-Lettering aus Glitzer

‚hi“ – Hand-Lettering aus Glitzer ©Bunte Galerie

Schon mal was von „carcolepsie“ gehört? Das ist das Phänomen, sofort einschlafen zu müssen, sobald man sich in einem fahrenden Auto befindet. Und „afterclap“ ist der letzte Klatscher, nachdem der Applaus gerade abgeklungen ist. Wenn Du nochmehr unnützes Vokabular lernen möchtest, schau bei Instagram unter dem Hashtag #popcabulary nach ;)

Lettering bei Instagram

Und da wären wir auch schon bei einer der größten Inspirationsquellen, die das Internet in Sachen Lettering zu bieten hat. Wenn Du noch keinen Instagram Account hast, ist das einer der besten Gründe, sich einen zuzulegen. Du musst selbst keine Bilder veröffentlichen und auch nichts von Dir preisgeben, außerdem kostet es nichts. Falls das Lettering Dich packt, wirst Du aber früher oder später wahrscheinlich auch Deine Werke posten wollen. Schon allein, um deinen Fortschritt zu dokumentieren! Denn wenn Du regelmäßig übst und den einen oder anderen Tipp beherzigst, wirst Du schnell zu tollen Ergebnissen beim Schreiben Deiner Worte kommen!

Ich würde dir gerne zustimmen, wenn du recht hättest

Sarkastische Sprüche eignen sich bestens zum Lettern ©Bunte Galerie

Sobald Du Dich im Schreiben einzelner Wörter oder kurzer Phrasen sicherer fühlst, kannst Du zu ernsteren Themen des Lebens schreiten und Dich beispielsweise in Sachen „Bible Lettering“ versuchen. Auch hierfür gibt es so genannte „Challenges“ (engl. für Herausforderungen), die einen dazu animieren, regelmäßig Bibelverse mit Filzstift oder Feder auf’s Papier zu bringen. Unter dem Hashtag #30daysofbiblelettering gibt es nicht nur die richtige Community zum Mitmachen, sondern auch ganz viel Inspiration und wunderschöne Werke.

Vielleicht magst Du aber lieber Zitate aus Disney Filmen oder  von den Gilmore Girls? Du hast die Wahl! Da es meistens monatlich neue Listen mit Wörtern, Phrasen oder Zitaten gibt, kann man leicht den Überblick verlieren. Glücklicherweise gibt es einen Instagram-Account namens @letteringchallenges, der uns mit den neuesten Updates versorgt und eine Vielzahl von Challenges abdeckt.

Und jetzt auf deutsch!

Gute Freunde erkennt man leichter, wenn das Leben schwerer wird

Lettering auf einem Aquarellhintergrund ©Bunte Galerie

Natürlich gibt es auch auf Instagram eine deutsche Lettering Community, ja sogar deutsche Lettering challenges sind vorhanden. Die #letterattackchallenge ist ein ebensogutes Beispiel dafür wie #ilettertoo

Bei so etwas mitzumachen hat viele Vorteile. Zunächst einmal nimmt einem die Textvorgabe das Grübeln über die zu schreibenden Worte ab. Manchmal will einem ja einfach nicht das Rechte einfallen – oder aber das Wort enthält Buchstaben, die man lieber umgehen möchte, weil sie einem nicht so recht gelingen wollen. Ziehst Du die Challenge aber durch und setzt dich mit den vorgegebenen Worten trotzdem auseinander, übst Du auch die Dir ungeliebten Buchstabenkombinationen und wirst dadurch automatisch besser. Toll ist auch, die Umsetzungen des gleichen Textes von anderen Letterern zu sehen. Jeder hat seinen eigenen Stil, wählt andere Farben oder setzt eigene Akzente, sodass es einem an Inspiration nie mangelt.

Aber natürlich kannst Du auch ganz ohne Instagram auf den Geschmack kommen. Bei Pinterest gibt es eine riesige Sammlung an Bildern, zum Beispiel wenn man nach „Lettering Sprüche“ sucht. Du kannst das Gleiche bei google ausprobieren.

Ich möchte Lettering lernen

Endlich habe ich Dich da, wo ich Dich haben wollte =D

Hat das Blümchen einen Knick, war der Schmetterling zu dick - Lettering

Sprüche Lettern macht Spaß! ©Bunte Galerie

Scherz beiseite – wenn Du ein kreativer Mensch bist (und davon gehe ich aus, wenn Du meinen Blog liest), dann MUSST Du das Hand-Lettering einfach mal ausprobieren. Du brauchst nicht gleich Deine Kaffeetassen mit lustigen Sprüchen zu bemalen. Aber ein Paket mit Hand-geletterter Adresse zu versenden oder die Weihnachtspost mit künstlerischer Note versehen zu können sind schon Grund genug, die Grundlagen der Schönschrift zu beherrschen und den richtigen Stift parat zu haben…

Deshalb werde ich diesem Thema in Zukunft eine Menge Zeit widmen. Ich werde Dir zeigen:

  •   Inspiration – Ideen aus der Welt des Lettering
  •   Material – was Du brauchst, um anzufangen und natürlich
  •   Technik – wie es geht.

Wenn Du Lust hast, mitzumachen, trage Dich kostenlos in meine Email-Liste ein:

 Ich kann es kaum erwarten! Bis demnächst =D


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Lettering – gibt’s das auch auf deutsch?