Karte zum ersten Geburtstag


KarteZumErstenGeburtstag

Eine Schüttelkarte macht nicht nur Kindern Spaß! Hinter dem Sichtfenster sind farblich abgestimmte Pailletten, die sich beim Schütteln der Karte munter mit bewegen und ein leises Rascheln verursachen. Zugegeben, es ist ein bisschen Aufwendig – und so wird’s gemacht:

KarteZumErstenGeburtstagSchritt1

 

Zunächst braucht man ein Teil mit Sichtfenster, d.h. mit einem Ausschnitt – ausgestanzt oder -geschnitten. Er sollte aus festem Karton sein. Hier ist er mit einer Glanzfolie überzogen und wird zum besonderen Eye-Catcher.

KarteZumErstenGeburtstagSchritt2

 

Auf die Rückseite klebt man zuerst eine Folie und dann, dicht am Ausschnitt, 3D-Klebeband oder Schaumstoffklebestreifen. Man kann ihn in kleine Stücke schneiden oder ein bisschen in Form biegen. Er sollte lückenlos sein, damit der Inhalt nicht herausfallen kann.

KarteZumErstenGeburtstagSchritt3

 

Nun kann man den gewünschten Inhalt (Pailletten, Strass, Glitzer, …) hineingeben und mit einem schönen Papier abdecken. Der Rand des Schüttel-Teils muss rundherum auch mit 3D-Klebeband beklebt werden.

Möchtest Du einen Kommentar schreiben?