Mit Zentangle® Mustern einen modernen Kranz zeichnen

Kranz aus Zentangle Muster PrintempsKranz aus Zentangle Muster Printemps

Kranz aus Zentangle Muster Printemps

Für kleine Texte, wie zum Beispiel das Wort „Einladung“ auf einer Faltkarte oder den gemeinsamen Nachnamen eines frisch vermählten Paares (tolles Hochzeitsgeschenk!) sind Umrandungen eine schöne Zierde.

Oft werden florale Muster verwendet: Blätter, Blüten, Beeren – alles, was man in der Natur so findet. Ich finde diese floralen Bordüren oder Kränze (Englisch: wreath) wunderschön und zeichne sie sehr gerne. Aber auch Zentangle Muster lassen sich sehr gut für runde (oder ovale) Rahmen verwenden.

In dieser Anleitung zeige ich Dir, wie Du Kränze mit Zentangle Mustern zeichnen kannst, aber selbstverständlich kannst Du statt dessen auch Ornamente, Doodles oder eben florale Gebilde zeichnen.

(mehr …)


PDF mit 180 Zentangle® Mustern zum Ausdrucken

PDF mit 180 verschiedenen Zentangle MusternDie Galerie der Zentangle Muster wächst weiter. Mehrmals pro Woche gibt es neue Videos auf YouTube, in denen ich zeige, wie ein schönes Zentangle Muster entsteht. Gleichzeitig erweitere ich die Galerie mit Bildern und Links auf die Videos. So ist inzwischen eine Liste von 180 verschiedenen Mustern entstanden, die unendlich viele Variationen Zentangle inspirierter Kunst erlaubt.

Aber nicht immer ist ein Computer oder Handy das richtige, wenn es ums Zeichnen und um Entspannung geht. Viele von uns lieben Bücher – nicht unbedingt, weil sich darin etwas finden lässt, was nicht auch irgendwo im Internet steht. Es gibt viele verschiedene Gründe, echtes Papier zu bevorzugen. Und obwohl ich bereits eine Druckversion von 99 Zentangle Mustern zur Verfügung gestellt hatte, kommen immer wieder Anfragen, nach einem PDF mit allen Mustern, die in der bunten Galerie zu finden sind.

Ich habe mich also an die Arbeit gemacht und ein neues PDF erstellt. Zugegeben, es ist eine Menge Arbeit – selbst wenn die Muster schon gezeichnet sind, musste ich noch eine ganze Weile am Computer sitzen, um die Druckversion auf die Beine zu stellen. Diesmal habe ich mich jedoch entschieden, sie bei Etsy zum Verkauf anzubieten. Natürlich kannst Du die online Muster-Galerie auch in Zukunft kostenlos benutzen! Mit dem Kauf des PDFs kannst Du meine Arbeit unterstützen und bekommst dafür 180 mit viel Hingabe gezeichnete Muster in einer alphabetisch sortierten Übersicht. Klicke hier, um zum PDF zu gelangen:

  PDF mit 180 Zentangle® Mustern zum Ausdrucken

PDF mit 180 Zentangle Mustern zum Ausdrucken


Wenn der Strich daneben geht. Oder: wie rette ich mein Zentangle Bild?

Rettungsmöglichkeiten - wenn man beim Zentangle doch mal einen Fehler macht

 

Da gibt man sich Mühe, ist hochkonzentriert und eifrig dabei – vielleicht schon seit einer Stunde, denn ein Zentangle® inspiriertes Bild kann anspruchsvoll sein – und dann das! Der Schnörkel ging in die andere Richtung als gewünscht, die Linie wurde länger als erwartet oder es hat schlichtweg der Tischnachbar aus Versehen den Arm angestoßen! Was macht man denn jetzt mit dem Bild?

(mehr …)


Mit Falttechnik und Buchstaben zu einem einzigartigen Zendala

Namens Zendala mit Falttechnik hergestellt

 

Für eine tolle Idee in einer Facebook-Gruppe, die wöchentlich ein Event namens „Tangelspielerei“ hostet, wurde ich gebeten, ein Video zur Verfügung zu stellen, die die Technik dahinter verdeutlicht. Gesagt, getan: die schriftliche Anleitung ist sehr gut verständlich, aber die visuellen Menschen unter Euch schauen sich bestimmt auch gerne die Entstehung eines solchen Zendalas an.

(mehr …)


Die 5 meistgesehenen Zentangle® Videos

Zufallsmuster-Generator

 

Seit über einem Jahr gibt es mehrmals in der Woche neue Zentangle® Videos im YouTube-Channel der bunten Galerie.. Zusätzlich zu den schönsten Mustern, die ich ohne viel Drumherum bei laufender Kamera zeichne und schattiere, gibt es regelmäßig Zeitraffer-Videos, die die letzten 10 Muster im Schnelldurchlauf zeigen. Inzwischen umfasst die Playlist mehr als 170 Videos. Doch welche davon sind beliebtesten – und welche noch relativ unbekannt?

(mehr …)


Der Schlüssel zum Glück

Der Schlüssel zum Glück steckt von innen

 

»Der Schlüssel zum Glück steckt von innen«

Dieser Spruch hat es mir auf Anhieb angetan, denn genauso empfinde ich das ganze Leben. Man selbst ist dafür verantwortlich, glücklich oder unglücklich zu sein – oder eben mit Glück und Unglück umzugehen. Als ich jedoch meinem Mann den Spruch zu lesen gab, konnte er mit meiner Interpretation wenig anfangen. Was denkst Du dabei? (mehr …)


Buntstift-Figuren: eine Geschenkidee für kleine Zeichentrick-Fans

Hast Du ein paar Buntstifte parat? Wenn Du Kinder, Enkel oder ab und zu mal Kinderbesuch von Verwandten oder Freunden hast, bestimmt! Aber hast Du selbst Dich auch schon mal hingesetzt und etwas ausgemalt?

Luigi mit Buntstift malen und rahmen

Ausmalen liegt im Trend; egal ob mit Buntstift, Fineliner oder Filzstift

Zur Zeit liegt Ausmalen für Erwachsene ja voll im Trend. Sogar in Supermärkten gibt es inzwischen Ausmalbücher, die man mit Fasermalern oder Holzbuntstiften kolorieren kann. Es macht auch Spaß und entspannt ungemein. Muster, Ornamente, florale Elemente, Mandalas – ja sogar ganze Dschungel-Landschaften kommen als Strichzeichnung daher und wollen zum Leben erweckt werden… So wie dieses „Tropical Wonderland“ von Millie Marotta. (Hier geht es zur Website der britischen Illustratorin).

Ich selbst zeichne selber gern Zentangle inspirierte Bilder und schattiere sie auch, mit dem Ausmalen habe ich mich aber noch nicht so viel beschäftigt. Vielleicht liegt das daran, dass mir die schwarz-weiße Version einfach so gut gefällt, dass ich daran nichts mehr ändern möchte. Doch mit dem 5. Geburtstag meines Neffen und verschiedenen Geschenkideen kam ich darauf, ihm auch mal ein Bild zu zeichnen. Denn der kleine Künstler malt schon seit Jahren supersüße Bilder für die ganze Familie – nun soll er auch eins bekommen!

Ausmalbuch Seite

Eine Seite aus dem Buch „Tropical Wonderland“ von der Illustratorin Millie Marotta

(mehr …)


Der richtige Pep für Deine Handschrift: Faux Calligraphy

Faux Calligraphy Schritt für SchrittWenn Du DIY-Fan bist, hast Du sicherlich schon daran gedacht, Geburtstagskarten selbst zu machen. Zumindest wirst Du sehr wahrscheinlich den Kartentext handschriftlich zu Papier bringen. Vielleicht magst Du aber auch Hand-Lettering und möchtest es mal ausprobieren?

Oft höre ich, dass die eigene Handschrift nicht als besonders schön empfunden wird. Das ist wohl so ähnlich wie mit der eigenen Stimme, die man plötzlich von einer Aufnahme hört. Aber ganz gleich, ob Du zu selbstkritisch bist oder Deine Schriftart tatsächlich nicht besonders Grußkartentauglich ist: mit diesen Tipps wirst Du wahrscheinlich ein sehr schönes Ergebnis bekommen. Faux Calligraphy heißt dieser Stil, der das Schreiben mit Tusche und Zeichenfeder nachahmt.

(mehr …)


Feuerrad und Wellenmuster

Das Häkelmuster-Verzeichnis hat wieder Zuwachs bekommen. Beide Muster entfalten ihre volle Wirkung, wenn sie mit zwei oder mehr Farben gehäkelt werden…

Häkelmuster Feuerrad

Feuerrad

schmales Wellenmuster

Wellenmuster

 

(mehr …)


Galerie der Doodles

Doodles. Gedankenlose Kritzelei oder detailverliebte Abstraktion? Egal, denn es macht Spaß sie zu zeichnen, auszumalen und anzuschauen. Wie gewohnt ohne viel Drumherum werden hier mehr und mehr Arbeiten „ausgehängt“. Du kannst also immer wieder mal eine kleine Überraschung erleben, wenn Du hier vorbei schaust.


Florales DoodleBeim Zeichnen fühlte sich jede Blume an wie ein kleines Mandala…

(mehr …)


Kinder sind die Brücke zum Himmel

Kinder sind die Brücke zum Himmel

 

„Kinder sind die Brücke zum Himmel“

Persisches Sprichwort


Mehr Ausstellungsstücke gibt es auf der Seite: Hand-Lettering Galerie


Meine Zentangle® Muster

Früher oder später kommen viele Zentangle® Begeisterte an einen Punkt, an dem Ihnen eigene Muster im Kopf herumschwirren. Oder aber sie tüfteln an einem Muster – und plötzlich kommt etwas ganz Neues dabei heraus. So sind schon hunderte, ja tausende von Mustern entstanden. Und es werden täglich mehr.

Mir geht es da nicht anders, also tat ich das, was man als Zentangle® Fan in so einem Fall tut:

  1. Einen Namen ausdenken, der noch nicht vergeben ist und zu meinem Muster passt.
  2. Ein Stepout zeichnen. Vorlagen dafür habe ich Dir ja auch schon in meinem Beitrag „Free Printable: Vorlagen für Dein eigenes Muster-Stepout“ zur Verfügung gestellt. Den Prozess des Stepout-Zeichnens habe ich für zwei Muster auf Video aufgenommen – Du kannst sie Dir unten anschauen.
  3. Das neue Muster mit der Community teilen. Denn nur, weil Tangler ihre Ideen weitergeben und zeigen, wie die Muster gezeichnet werden, können wir alle so schöne Werke kreieren.

Diese drei Schritte habe ich gleich mehrmals gemacht, nämlich für jedes Muster, das ich mir bis jetzt ausgedacht habe. Wenn ich mal wieder ein neues haben sollte, werde ich es an dieser Stelle ergänzen.

(mehr …)