Ausmalen mit Ecoline Wasserfarbe

HABEE birthday – ich habe diese süße Geburtstagskarte entworfen, um sie mit Wasserfarbe auszumalen. Den Entwurf habe ich vorher digitalisiert, so dass auch Du an diesem Bild Hand anlegen kannst. Ich zeige Dir im Video, wie ich das Bild koloriert habe und zeige Dir auch alle Materialien, die Du dafür brauchst. Das Bild gibt’s kostenlos zum Download!

[…]

Monogram L Zentangle Mak-rah-mee

Zentangle® inspirierte Monogramme

Wer sich sowohl mit Handlettering als auch mit Zentangle® Mustern beschäftigt, braucht nicht lang um die Ecke zu denken, um beides miteinander kombinieren zu wollen. Natürlich gibt es viele verschiedene Arten, Muster in Schrift zu integrieren. Zum Beispiel kann man Buchstaben mit Patterns füllen, wie in dem folgenden Beispiel. Ähnlich kann man natürlich auch ein Monogramm zeichnen, indem man einen einzelnen Großbuchstaben eben mit einem Muster füllt. […]

Brush-Lettering: die Buchstaben verbinden sich zu Worten

Lektion 3

Basisstrich-Verbindungen (Bunte Galerie)

In den letzten Lektionen habe ich Dir gezeigt, welche Basisstriche Du für das Brush-Lettering brauchst und wie Du diese zu Buchstaben zusammensetzen kannst. Wenn Du Dir das Worksheet heruntergeladen und fleißig geübt hast, dann müsstest Du jetzt auf einem freien Blatt Papier ohne Probleme jeden Kleinbuchstaben des Alphabets malen können.

Als nächstes möchte ich Dir zeigen, wie Du die Buchstaben schön miteinander verbinden kannst. Denn wenn Du die Buchstaben einfach einander reihen würdest, ohne sie miteinander in Verbindung zu setzen, würde es eher aussehen wie Druckschrift. Selbstverständlich reicht es auch nicht, sie einfach dichter aneinander zu setzen, damit sie sich berühren. Ein Verbindungsstrich muss her!

[…]

Zendala auf Druckvorlage

Druckvorlagen für Dein Zendala

Nachdem ich vor nicht allzu langer Zeit die Idee zu den Zendala-Schablonen hatte (hier findest Du die Anleitung für die Zendala-Schablonen), gibt es heute etwas noch einfacheres: Zendala Printables! Das sind nicht etwa fertige Zendalas, die sollst Du schön selber machen. Aber mit den Druckvorlagen kannst Du Dir das Vorzeichnen von Kreisen und das Messen von Winkeln gänzlich ersparen. Im Gegensatz zu der Schablone brauchst Du gar nicht mehr vorzuzeichnen, wenn Du lieber gleich drauf los zeichnen möchtest.

Im Bild links zeichne ich direkt auf einer der Vorlagen, die aus symmetrisch im Kreis angeordneten Punkten besteht. Es gibt aber noch weitere Versionen mit komplett durchgezogenen Kreislinien. Schau einfach ins PDF und probiere die unterschiedlichen Versionen aus. Wenn Du Verbesserungsvorschläge hast, zum Beispiel was die Abstände und Unterteilungen betrifft, gib mir einfach Bescheid!
[…]

Stepout Tubez (Fotografiert)

Free Printable: Vorlagen für Dein eigenes Muster – Stepout

Stepout Tubez (Fotografiert)

In vier Schritten zum Muster „Tubez“ – mit der Vorlage sieht nicht nur das Muster, sondern auch das dazugehörige Stepout gut aus ;)

Wenn Du die Schritte für Deine Muster einheitlich festhalten möchtest, habe ich jetzt das Richtige für Dich: ein PDF mit Vorlagen zum Ausdrucken. Ganz egal ob Du drei, vier oder gar sieben Schritte zeichnen möchtest. Drucke Dir einfach die Seite mit der entsprechenden Anzahl an Boxen aus und zeichne Deine Schritte ein. Das wird von den Freunden der Zentangle® Methode übrigens gerne „Stepout“ genannt.

[…]