Druckvorlagen für Dein Zendala


http://bunte-galerie.de/zendala-druckvorlagen/
Zendala auf Druckvorlage

Zendala, direkt auf der Druckvorlage gezeichnet

Nachdem ich vor nicht allzu langer Zeit die Idee zu den Zendala-Schablonen hatte (hier findest Du die Anleitung für die Zendala-Schablonen), gibt es heute etwas noch einfacheres: Zendala Printables! Das sind nicht etwa fertige Zendalas, die sollst Du schön selber machen. Aber mit den Druckvorlagen kannst Du Dir das Vorzeichnen von Kreisen und das Messen von Winkeln gänzlich ersparen. Im Gegensatz zu der Schablone brauchst Du gar nicht mehr vorzuzeichnen, wenn Du lieber gleich drauf los zeichnen möchtest.

Im Bild links zeichne ich direkt auf einer der Vorlagen, die aus symmetrisch im Kreis angeordneten Punkten besteht. Es gibt aber noch weitere Versionen mit komplett durchgezogenen Kreislinien. Schau einfach ins PDF und probiere die unterschiedlichen Versionen aus. Wenn Du Verbesserungsvorschläge hast, zum Beispiel was die Abstände und Unterteilungen betrifft, gib mir einfach Bescheid!

Jede Vorlagen-Version habe ich in zwei Varianten angelegt: hellgraue Linien / Punkte für Variante 1 sowie deutlicher sichtbare, schwarze Linien bzw. Punkte für Variante 2. Du suchst Dir die Version aus, die Dir am besten gefällt und machst dann Folgendes:

Variante 1

Drucke die schwach gezeichnete Vorlage aus, wenn Du direkt darauf malen möchtest. Die Linien sind deutlich genug zu sehen, um sie als Führungslinien zu benutzen, verschwinden aber, wenn Du drüber malst oder schattierst.

Variante 2

Drucke die Vorlage mit den dickeren Linien aus, wenn Du nicht direkt auf dem Ausdruck zeichnen möchtest. Du kannst die Vorlage unter Dein Zeichenpapier legen und sie so als Führung benutzen. Alternativ kannst Du am Fenster die Linien auf Dein Papier übertragen, die Du für Dein Zendala brauchst.

Download Deines Free Printable

Hier kannst Du Dir Dein PDF zum Ausdrucken Deiner Zendala-Vorlagen herunterladen:

  Zendala-Vorlagen

Unverändert darfst Du das Dokument gerne teilen oder weitergeben, ganz egal ob bemalt oder nicht.

Zendala auf Druckvorlage im Zeitraffer

Hier kannst Du Dir ansehen, wie ich eine der Druckvorlagen benutze, um direkt darauf ein Zendala zu zeichnen.

 

 

Dieses Zendala ist direkt auf die Druckvorlage gezeichnet

Dieses Zendala ist direkt auf die Druckvorlage gezeichnet


Möchtest Du einen Kommentar schreiben?

2 Gedanken zu “Druckvorlagen für Dein Zendala

  • Astrid

    Das Video ist wieder sehr gut gemacht. Weißt du eigentlich schon vorher genau was du zeichnen willst , oder ist das alles spontan ? Danke für die Druckvorlagen , die erleichtern einiges. Liebe Grüße Astrid

    • Milla Autor des Beitrags

      Hallo Astrid,

      das Video ist total spontan entstanden. Ich springe in Video auch mal vom Rand zurück in die Mitte, weil ich es dort z.B. als zu hell empfinde. Ein bisschen Planung kann aber trotzdem nicht schaden; schon allein was den Stil oder die Musterwahl betrifft. Ich denke, je mehr man übt, desto mehr Vorstellungskraft bekommt man dafür, in welche Richtung es gehen soll…
      Übrigens: würde die Kamera nicht mitlaufen, würde ich das Blatt ständig drehen. Damit ihr aber vom Zuschauen keinen Drehwurm bekommt, lasse ich das Blatt liegen, wie es ist.

      Viele Grüße

      Milla