Kategorien Anleitungen


6 tolle Häkelideen aus den hochwertigsten Wollsorten der Welt

[Gastartikel]
Besonders viel Spaß macht das Häkeln, wenn das Ergebnis richtig kuschelig weich ist und für ein angenehmes Tragegefühl sorgt. Denn kaum etwas nervt mehr als eine kratzige Mütze oder eine juckende Tagesdecke. Mit Merino, Alpakawolle und Co. kann dir das nicht passieren, denn die hochwertigsten Wollsorten der Welt sind so fein, dass sie sogar von empfindlicher Babyhaut gut vertragen werden. Was du daraus zaubern kannst, wollen wir dir in diesem Beitrag verraten.

(mehr …)


Feuerrad und Wellenmuster

Das Häkelmuster-Verzeichnis hat wieder Zuwachs bekommen. Beide Muster entfalten ihre volle Wirkung, wenn sie mit zwei oder mehr Farben gehäkelt werden…

Häkelmuster Feuerrad

Feuerrad

schmales Wellenmuster

Wellenmuster

 

(mehr …)


Ostereier umhäkeln

Ostereier umhäkelnSo viele Muster und Farben es gibt, so viele Möglichkeiten sind denkbar, ein Ei in ein gehäkeltes Kleid aus Wolle zu stecken. Naja, stecken ist vielleicht das falsche Wort, denn das Ei muss ja schon reinschlüpfen, bevor das Werk vollendet ist. Und raus bekommt man es auch nicht mehr so leicht, weshalb das Ei ausgeblasen und bestenfalls auch ausgekocht sein sollte. Wer das Ei nach dem Behäkeln noch essen möchte, häkelt einfach nur die Hälfte und nennt sein Kleid einen Hut ;)

Wer aber eine dauerhafte Osterdeko haben möchte, die auch ein Herunterplumpsen oder etwas Druck von Kinderhänden übersteht, kann zu einer günstigen Alternative greifen: Kunststoffeier oder Styroporeier lassen sich nämlich auch sehr gut umhäkeln. Erstere gibt es auch in bunt, was bei einen Lochmuster besonders schön wirken kann. Egal ob in Pastell oder knallig, mit oder ohne Aufhängung, von Huhn, Gans oder als Dekoartikel – hier gibt es einfach mal ein neues Muster zum Ausprobieren. (mehr …)