Kategorien DIY


DIY: Der absolut kindersichere Adventskranz

Ein Adventskranz mit Stumpenkerzen verkörpert für mich die Vorfreude auf Weihnachten und bringt Weihnachtsstimmung auf den Tisch. Doch seitdem ich kleine Kinder habe, die ständig die Kerzen ausblasen wollen, im flüssigen Wachs rumstochern oder einfach die Deko auseinanderzupfen, ist von Weihnachtsstimmung nicht mehr viel zu spüren. Ich muss nämlich ständig die Kugeln verteidigen, das Glitzer von den kleinen Patschehändchen wischen oder immer und immer wieder erklären, warum man in dieser Woche einfach noch nicht alle Kerzen anzünden darf…

So kam mir die Idee zum absolut kindersicheren Adventskranz. Und dieser hat nichts mit LED-Echtwachskerzen zu tun! Diesmal werden die Kerzen einfach auf Tafelfolie gelettert und Woche für Woche „angezündet“, indem die Mama eine Flamme dazu malt. Jawohl, die Mama. Sonst gibt es wieder Streit, wer nun malen darf ;)

Adventskranz Kreide Lettering

Hast Du auch Lust, so einen Adventskranz zu machen? Der eignet sich übrigens auch prima für’s Büro, für die Werkstatt, den Kindergarten…. Und auch sonst jeden Ort, wo ein Adventskranz nicht unentwegt beaufsichtigt werden kann. Ich zeige Dir gern, wie ich’s gemacht hab.

(mehr …)


Banner zeichnen Schritt für Schritt

Banner aus Papier

Echte Banner aus Papier

Nachdem wir uns zuletzt Kränze bzw. Rahmen angeschaut haben, geht es nun um Banner. Banner werden Fahnen oder Bänder genannt, die meistens dazu verwendet werden, einen kurzen Text dekorativ darzustellen. Manchmal schlingen sich die Schleifen um Objekte, manchmal werden sie von Blüten geziert. Und natürlich gibt es Banner in ganz unterschiedlichen Formen.

Ich habe mir gedacht, es würde leichter sein, sich optisch ansprechende Banner auszudenken, wenn man sie auch mal in echt gesehen hat. Deshalb habe ich einige Papier-Fähnchen gebastelt, sie in verschiedenen „Körperhaltungen“ auf Karteikarten geklebt und für Dich abfotografiert. Die einzelnen Formen sind dann mit Schritt-für-Schritt Anleitungen und einigen Variationen für Dich aufgezeichnet. Du brauchst Dir also nur noch Stift und Papier zu schnappen und es selbst auszuprobieren! (mehr …)


Buntstift-Figuren: eine Geschenkidee für kleine Zeichentrick-Fans

Hast Du ein paar Buntstifte parat? Wenn Du Kinder, Enkel oder ab und zu mal Kinderbesuch von Verwandten oder Freunden hast, bestimmt! Aber hast Du selbst Dich auch schon mal hingesetzt und etwas ausgemalt?

Luigi mit Buntstift malen und rahmen

Ausmalen liegt im Trend; egal ob mit Buntstift, Fineliner oder Filzstift

Zur Zeit liegt Ausmalen für Erwachsene ja voll im Trend. Sogar in Supermärkten gibt es inzwischen Ausmalbücher, die man mit Fasermalern oder Holzbuntstiften kolorieren kann. Es macht auch Spaß und entspannt ungemein. Muster, Ornamente, florale Elemente, Mandalas – ja sogar ganze Dschungel-Landschaften kommen als Strichzeichnung daher und wollen zum Leben erweckt werden… So wie dieses „Tropical Wonderland“ von Millie Marotta. (Hier geht es zur Website der britischen Illustratorin).

Ich selbst zeichne selber gern Zentangle inspirierte Bilder und schattiere sie auch, mit dem Ausmalen habe ich mich aber noch nicht so viel beschäftigt. Vielleicht liegt das daran, dass mir die schwarz-weiße Version einfach so gut gefällt, dass ich daran nichts mehr ändern möchte. Doch mit dem 5. Geburtstag meines Neffen und verschiedenen Geschenkideen kam ich darauf, ihm auch mal ein Bild zu zeichnen. Denn der kleine Künstler malt schon seit Jahren supersüße Bilder für die ganze Familie – nun soll er auch eins bekommen!

Ausmalbuch Seite

Eine Seite aus dem Buch „Tropical Wonderland“ von der Illustratorin Millie Marotta

(mehr …)


Der richtige Pep für Deine Handschrift: Faux Calligraphy

Faux Calligraphy Schritt für SchrittWenn Du DIY-Fan bist, hast Du sicherlich schon daran gedacht, Geburtstagskarten selbst zu machen. Zumindest wirst Du sehr wahrscheinlich den Kartentext handschriftlich zu Papier bringen. Vielleicht magst Du aber auch Hand-Lettering und möchtest es mal ausprobieren?

Oft höre ich, dass die eigene Handschrift nicht als besonders schön empfunden wird. Das ist wohl so ähnlich wie mit der eigenen Stimme, die man plötzlich von einer Aufnahme hört. Aber ganz gleich, ob Du zu selbstkritisch bist oder Deine Schriftart tatsächlich nicht besonders Grußkartentauglich ist: mit diesen Tipps wirst Du wahrscheinlich ein sehr schönes Ergebnis bekommen. Faux Calligraphy heißt dieser Stil, der das Schreiben mit Tusche und Zeichenfeder nachahmt.

(mehr …)


Doodle Karten zum Ausdrucken

Im Frühling beginnt für viele die Planung der Feste, die im Laufe des Jahres anstehen. Hochzeiten, Geburtstage oder vielleicht auch das Osterfest, das dieses Jahr mit der ganzen Familie gefeiert werden soll. Neben Ort und Rahmen der Veranstaltung sowie der Gästeliste macht man sich Gedanken über die passende Einladung oder Herausgabe des Termins, an dem Verwandte und Freunde sich frei halten sollen. Die passende Karte kann man heutzutage ja personalisiert im Internet bestellen, sogar mit dem Wunschtext versehen und ggf. mit eigenen Fotos angereichert.

Wenn Du mal einen anderen Stil ausprobieren willst, kannst Du Dir diese Doodle Karte ausdrucken und, wenn Du magst, auch kolorieren.

Doodle Karte Save-the-date
(mehr …)


Mach Dir eine Zendala Schablone!

Zendala Schablone lochen

Wow – denke ich so ziemlich jedes mal, wenn ich ein Zendala sehe. Dass ich Symmetrie und Ordnung mag, ist  kein Geheimnis. Und das gepaart mit Zentangle – wunderbar. Bei meinen eigenen Versuchen, ein Zendala zu zeichnen, war ich jedoch oft von der Ungleichmäßigkeit enttäuscht, die sich dabei zeigte: die Kreise waren nicht rund, die Abschnitte nicht gleich groß, das ganze Bild wirkte nicht harmonisch. Wie versucht und nicht hingekriegt eben. Tja, die meisten Zendalas werden eben mit Zirkel, Lineal und viel Genauigkeit beim Winkelmessen vorbereitet. Das passt nicht ganz zum Zentangle, wo Lineale und Messungen praktisch verboten sind! Ganz abgesehen von der Mühe, die in der Vorbereitung jedes Zendalas steckt…

(mehr …)


Wunschzettel-Vorlage zum Ausdrucken

Einen Wunschzettel zu schreiben ist gar nicht so einfach. Schließlich sollte jeder Wunsch gut überlegt sein. Ein Wunschzettel ist schließlich kein Bestellschein. Wenn man es geschafft hat, seinem Kind zu erklären, dass nicht alle Wünsche von der Liste von Weihnachtsmann berücksichtigt werden können, muss es wohl beim Ausfüllen des Wunschzettels Prioritäten setzen.
(mehr …)


Kräutergarten-Schilder zum Ausdrucken

Wer hätte nicht gerne einen eigenen Kräutergarten mit Basilikum, Petersilie und Schnittlauch? Übrigens eignet sich für das Anlegen eines richtigen Kräutergartens keine Blumenerde, wie man sie sonst für die schönen Geranien benötigt. Man sollte schon Anzucht- und Kräutererde nehmen – die gibt es sogar in Bio-Qualität…
PetersilieSchön getopft machen sich Kräuter aber auch auf der Fensterbank in der Küche gut, sie müssen bloß sehr regelmäßig gegossen werden. Noch schöner und individueller machen sich die Küchenkräuter mit kleinen Namensschildern – da kann man auch man den Mann oder das Kind Kräuter holen lassen. Die Ausrede „ich weiß nicht, wie Petersilie aussieht“ gilt dann nicht mehr!

Hier habe ich einige Kräuter-Namensschilder für Euch zur Inspiration erstellt – wer möchte, kann sich die ganze Sammlung Kräuter-Schilder als PDF herunterladen und ausdrucken. Frei Hand ausgeschnitten und mit Tesa ein hölzernes Schaschlik-Stäbchen geklebt ist die kleine Verschönerung des Kräutergartens auf der Fensterbank schnell gemacht. Für draußen eignet sich die Papiervariante natürlich nicht. Da müsste man die Schilder schon Wetterfest machen…. Aber mit etwas Kreativität gelingt sicher auch das ;)
(mehr …)