Zickzack-Muschelmuster


gehäkeltes Zickzack-Muschelmuster

 

Das Zickzack-Muschelmuster sieht aus, als würden sich kleine Muscheln abwechselnd auf die rechte und dann auf die linke Seite lehnen. Es ist von beiden Seiten gleich und ganz leicht nachzuarbeiten.

Häkelschrift

Häkelschrift für das Zickzack-Muschelmuster

Luftmasche

Luftmasche

feste Masche

Feste Masche

Stäbchen

Stäbchen

Anleitung

 

M

– Masche

Lm

– Luftmasche

fM

– feste Masche

Stb

– Stäbchen

Hn

– Häkelnadel

R

– Reihe

Schlage eine Luftmaschenkette in gewünschter Länge an:

Maschenzahl teilbar durch 3

1. R: 2 Stb in die zweite M ab Hn, 2 M überschlagen, 1 fM in die nächste M, * 2 Stb in die gleiche M wie die fM, 2 M überschlagen, 1 fM in die nächste M, ab * bis Reihenende wdh, wenden.
2. R: 1 Wende-Lm, 2 Stb in die erste fM, 2 Stb überschlagen, 1 fM in die nächste fM, * 2 Stb in die gleiche fM, 2 Stb überschlagen, 1 fM in die nächste fM, ab * bis Reihenende wdh, enden mit 1 fM in die Wende-Lm, wenden.

Reihe 2 wdh.

 

 

Zurück zum Häkelmuster-Verzeichnis