Zähnchenmuster


Zähnchenmuster
Das Zähnchenmuster ergibt auf beiden Seiten das gleiche Maschenbild, da Hin- und Rückreihe gleich gehäkelt werden. Es besteht im Wesentlichen aus Kettmaschen und halben Stäbchen. Durch das abwechseln von Kettmasche und halbem Stäbchen entstehen die fast waagerechten Fäden – die Zähnchen.

 

Häkelschrift

Zähnchenmuster

O

Luftmasche

_

Kettmasche

@

halbes Stäbchen

Anleitung

M

– Masche

Lm

– Luftmasche

hStb
– halbes Stäbchen
Km

– Kettmasche

R

– Reihe

Schlage eine Luftmaschenkette in gewünschter Länge an:

Maschenzahl teilbar durch 2 + 1 Lm extra

1. R: 2 Lm überschlagen (=1 hStb), 1 * 1 Km die nächste Lm, 1 hStb in die nächste Lm. Ab * wdh., enden mit 1 Km in die letzte Lm, wenden.

2. R: 2 Wende-Lm (=1 hStb), 1 M überschlagen (die, aus der die Wende-Lm kommen), * 1 Km das nächste hStb, 1 hStb in die nächste Km. Ab * wdh., enden mit 1 Km in die letzte Wende-Lm der Vorreihe, wenden.

Die 2.  R wdh.

Video-Anleitung

 

 

Zurück zum Häkelmuster-Verzeichnis